Willkommen auf der Website der Gemeinde Aarwangen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatssitzung vom 27. März 2017

30er Zonen

Einführung Tempo 30 Zonen Bläuenrainstrasse, Sonnhalde/Hard-Mittelstrasse
Mit der Erarbeitung des Verkehrsrichtplans im Rahmen der Revision der baurechtlichen Grundordnung zwischen 2005 bis 2012 hat der Gemeinderat einen behördenverbindlichen Verkehrsrichtplan erlassen. Dieser sieht vor in zwei definierten Gebieten, Bläuenrain Sonnhalde und Hard-Mittelstrasse, Tempo 30 Zonen einzuführen. Für die Einführung und Umsetzung der beiden Tempo 30 Zonen hat der Gemeinderat den erforderlichen Kredit von CHF 375'000.00 inkl. MwSt. zu Lasten der Investitionsrechnung Konto         Nr. 6150.5010.9002 beschlossen und zuhanden der Gemeindeversammlung vom 26. Juni 2017 verabschiedet.


Wasserversorgung

Leitungssanierung Mattenweg Ost
Im Zusammenhang mit dem Einbau eines Deckbelages im Flurweg wurde festgestellt, dass am Mattenweg ebenfalls eine Strassensanierung ansteht. Gemäss Genereller Entwässerungsplanung [GWP] ist in diesem Abschnitt des Mattenwegs eine Wasserleitung mit Sanierungspriorität 2 verlegt. Die Eternitleitung aus dem Jahre 1962 ist ca. 80 m lang und in diesem Abschnitt befinden sich 4 Hausanschlüsse und ein Hydrant. Vorgängig einer Strassensanierung sollte deshalb zuerst diese Wasserleitung ersetzt werden. Für den Ersatz der Wasserleitung wurde ein Kredit von CHF 85'000.00 inkl. MwSt zu Lasten der Investitionsrechnung bewilligt.


Einbürgerungen
Unter Vorbehalt der Aufnahme in das Kantonsbürgerrecht und der Erteilung der eidg. Einbürgerungs-   bewilligung hat der Gemeinderat folgenden Personen das Gemeindebürgerrecht von Aarwangen zugesichert:

Jashari Shpejtim, Jg. 1987, mit Rijan, Jg. 2016 kosovarische Staatsbürger. Sie wohnen an der Mumenthal- strasse 34. Jashari Shpejtim ist als Sachbearbeiter Innendienst angestellt.

Faton Kastrati, Jg. 1987, kosovarischer Staatsbürger. Er wohnt an der Schwarzhäusernstrasse 12 und ist als Lager-/Transitmitarbeiter angestellt.


Nächste Sitzung: 24. April 2017

Datum der Neuigkeit 31. März 2017


Druck Version PDF